Mühlen-ID 46908 (NI201) im Mühlenverzeichnis der Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM).

Windmühle Schiffdorf

1864 ließen W. Harrje und die Witwe des J.N. Harrje auf dem Grundstück der Familie eine Kornwindmühle errichten, einen Galerieholländer mit Steert und Durchfahrt sowie je zwei Mahl- und zwei Schrotgängen. Die Mühlenbauer waren Wegener aus Wulsdorf und Speckmann aus Lehe. Später wurde der Steert durch eine Windrose ersetzt. Mit der Windrose wird das Flügelkreuz in die richtige Windstellung gebracht, was wesentlich weniger aufwändig ist als mit dem von Hand bedienten Steert. Vor einigen Jahren verlor die Windrose während eines heftigen Sturms sämtliche Flügel. Um die Mühle vor größerem Schaden zu bewahren, wurde sie wieder von Hand in den Wind gedreht. Mit dem dreigeschossigen Backsteinunterbau, dem oberen Achtkant und der Kappe ist die Mühle 22,68 m hoch. Das warme Grau des reetgedeckten Rumpfes gab der Mühle den Namen „De ole Griese in Schipdorp“. Der Durchmesser der Segelflügel beträgt 23 m. Die Galerie umgibt das Mauerwerk in etwa zehn Meter Höhe; von hier aus werden die Segel auf die Flügel gezogen und die Bremse bedient. Die Mühle verfügt über drei Mahlgänge. Nachdem Otto Frank, der letzte Müllermeister, seinen Betrieb aus Altersgründen aufgegeben hatte, kaufte der 1977 gegründete Mühlenverein die Mühle und sanierte sie grundlegend. Die Mühle ist wieder voll funktionsfähig. Der Betrieb kann an öffentlichen Mahltagen besichtigt werden; es finden Führungen kulturelle Veranstaltungen statt, auch Trauungen sind möglich. Der vorstehende Text wurde der Infotafel an der Mühle entnommen.
Weitere Informationen zur Windmühle Schiffdorf finden Sie auf der Webseite der Niedersächsische Mühlenstraße.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

Windmühle Schiffdorf 01Windmühle Schiffdorf

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

Windmühle Schiffdorf 02Windmühle Schiffdorf

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

Windmühle Schiffdorf 03Windmühle Schiffdorf

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht) 

Windmühle Schiffdorf 04Windmühle Schiffdorf

  

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

Windmühle Schiffdorf 05Windmühle Schiffdorf

 Mit Hilfe dieser Karte lässt sich die Windmühle in Schiffdorf leicht finden.


Größere Karte anzeigen

 

   
© by PanoFoto.Wertebach