Mühlen-ID 46799 (NI176) im Mühlenverzeichnis der Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM).
 

Windmühle Wedehorn in Bassum - Wedehorn

Die Wedehorner Windmühle wurde 1878 als Ergänzung eines hiesigen landwirtschaftlichen Betriebes um das Müllereigewerbe errichtet. Die Mühle besaß drei Mahlgänge. Zwei Schrotgänge für die Futterherstellung und einen Feinmehlgang (Französischer Süßwasserquarz) für Backmehl. Vor der Elektrifizierung des Ortes, Anfang der 30er Jahre, wurde der Ort von der Mühle aus mit Lichtstrom versorgt. Hierzu gab es einen Generator und eine Reihe von Akkumulatoren. Später wurde ein Sauggasmotor installiert, um vom Wind unabhängiger zu werden. Auch ein Sägewerk war seinerzeit angegliedert. Von allem ist heute leider nichts mehr vorhanden. 1981 ging die Mühle, die bis dahin schon mehr als 10 Jahre leergestanden hatte und verfiel, in private Hände über. Die Freigabe für eine Wohnnutzung war zu diesem Zeitpunkt für die Denkmalbehörde und die seinerzeitige Eigentümerin die einzige Möglichkeit dieses landschaftstypische Bauwerk vor dem Abriss zu retten. Die Mühle ist ein Beispiel dafür, wie durch eine auf den zweiten Blick zweckfremde Nutzung, die Belange des Denkmalschutzes berücksichtigt und ein Stück heimatliche Identität erhalten werden kann. Die Kappe ist komplett mit Flügeln, Flügelwelle, Kammrad, Bremse und Windrose vorhanden, in der Mühle sind noch die Königswelle mit König und ein Sackaufzug vorhanden, ansonsten ist keine weitere Technik erhalten. Es finden keine regelmäßigen Veranstaltungen statt. Private Betreuung durch den Eigentümer. Nur Außenbesichtigung.

Der vorstehende Text wurde der Info-Tafel an der Mühle entnommen.


(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

pr008 ni176 wedehorn windmuehle 001 640Wedehorner Windmühle in Bassum - Wedehorn

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht) 

pr008 ni176 wedehorn windmuehle 002 640Wedehorner Windmühle in Bassum - Wedehorn

 

Mit Hilfe dieser Karte lässt sich die Wedehorner Windmühle in Bassum - Wedehorn leicht finden.


Größere Karte anzeigen

 

Aufgrund der EU-DSGVO werden auf dieser Seite keine personenbezogenen Daten und Kontaktdaten veröffentlicht. Ich bitte um Verständnis. 
 
   
© by PanoFoto.Wertebach