Park der Gärten

Im Herzen der Parklandschaft des Ammerlandes bietet der 14 ha große „Park der Gärten“ – auf dem Gelände der ersten niedersächsischen Landesgartenschau (2002) – einen faszinierenden Einblick in die Gartenkultur. Mehr als 90 eigenständige Bereiche wie Themengärten, Pflanzensortimente und Lehrpfade können die Besucher entdecken und erleben.

bad zwischenahn park der gaerten

Teich im Park aus mehreren Einzelfotos zu einem Panorama zusammen gesetzt.
 
 
bad zwischenahn park der gaerten 
Japanischer Garten im Park der Gärten. Panorama aus mehreren Einzelfotos.
 
Falls Sie weitere Informationen zu den Park der Gärten suchen, dann folgen Sie diesem Link: Park der Gärten
 
 
Mit Hilfe der nachfolgenden Karte lässt sich der Park leicht finden.
 
   
© by PanoFoto.Wertebach