+++ Neue Projekte! +++ Kirche St. Georg in Ruhpolding +++ Hirschhorn am Neckar - Stadt und Schloß, in der Kategorie Freizeit +++ Lingen (Ems) - Kirche St. Bonifatius +++ Windmühle Steenblock in Großefehn - Spetzerfehn +++ Meints Mühle in Aurich +++ Windmühle Ostgroßefehn in Großefehn +++ Windmühle Felde in Großefehn - Felde +++ Sandhorster Mühle in Aurich +++ Außenmühle Voßberg in Aurich +++ Kirche St. Gertrud in Lohne +++ Altenberger Mühle in Haren - Altenberge +++ Kirche St. Laurentius in Wilnsdorf - Rudersdorf +++ Windmühle Rysum in Krummhörn - Rysum +++ Zwillingsmühlen Ost (rot) und West (grün) in Krummhörn - Greetsiel +++ Kaiserdom St. Martin in Mainz! +++ Seefelder Mühle in Stadland-Seefeld! +++ Kirche St. Nikolaus in Ankum! +++ Oberahmer Peldemühle in Sande - Neustadtgödens! +++ Timelapse- / Zeitraffervideo von der Molberger Dose in der Kategorie Video! +++ Katharinenkirche in Oppenheim am Rhein! +++ Kirche St. Antonius in Papenburg! +++ Neustädter Mühle in Ovelgönne - Neustadt (Wesermarsch)! +++ Kaiserdom St. Peter in Worms am Rhein! +++ Panoramaaufnahme von Rüdesheim am Rhein mit Niederwalddenkmal und Abtei St. Hildegard in Kategorie Kirchen - Abtei St. Hildegard! +++ Seelingsmühle in Neuenkirchen! +++ Kirche St. Marien in Sevelten! +++ Kirche St. Josef mit Stubbenkrippe in Bakum-Lüsche! +++ Kirche St. Marien mit Stubbenkrippe in Essen-Bevern! +++ Kirche St. Johannes Evangelist mit Stubbenkrippe in Bakum-Carum! +++ Zeitraffer- ( Timelapse ) Video von der Thülsfelder Talsperre in der Kategorie Freizeit +++ Kath. Kirche St. Cäcilia in Bösel +++ Hundertwasserhaus Waldspirale in Darmstadt +++ Internationales Wind- und Wassermühlen-Museum in Gifhorn +++ Burg Breuberg im Odenwald, Südhessen +++ 177 Jahre Gehlenberger Mühle in Friesoythe-Gehlenberg mit Fotos und ausführlichem Bericht zur Historie der Windmühle in der Galerie. Besichtigungen nach tel. Voranmeldung unter 04493-483! +++ Von Mai bis September: Sonntags von 14:00 - 18:00 Uhr Kaffee und Kuchen im Kulturzentrum Gehlenberg an der Mühle!

Propsteikirche St. Vitus in Meppen

Die Johanniter-Kapelle in der Bauerschaft Bokelesch der Gemeinde Saterland im nordwestlichen Niedersachsen entstand im 13. Jahrhundert.

Etwa gleichzeitig mit Osnabrück wird um das Jahr 780 die Missionsstation Meppen gegründet, und zwar von dem Missionszentrum Utrecht aus, von dem aus angelsächsische Mönche seit dem 7. Jahrhundert die Christianisierung vorantreiben. Dies lässt sich auch daran ablesen, dass die Hl. Margaretha – eine Christin aus Antiochia, die zu Beginn des 4. Jahrhunderts enthauptet wird und zu den Nothelfern der Kirche zählt – zur Patronin der Kirche erkoren wird. Die an der Stelle der heutigen Kirche errichtete hölzerne Taufkirche wird zur Propsteikirche, nachdem Ludwig der Fromme (778-840), Sohn Kaiser Karls des Großen, die Missionszelle Meppen im Jahr 834 dem Benediktiner-Kloster Corvey schenkt. Im Zuge der Übertragung der Gebeine des Hl. Vitus – einem ebenfalls frühchristlichen Märtyrer aus Sizilien, der um das Jahr 304 als Kind in Lucanien wegen seines Glaubens zu Tode kommt und wie Margaretha als Nothelfer der Kirche verehrt wird – im Jahr 836 aus der Nähe von Paris nach Corvey wird die Kirche seinem Patronat unterstellt, die hl. Margaretha wird zur Konpatronin, das ist sie bis heute. Der Abt des Klosters ernennt den Leiter der Missionszelle zum Propst, also zum Vorsteher, lat. „praepositus“, der umliegenden Pfarreien. Noch vor dem Jahr 900 kann man von der Errichtung eines Steinbaus ausgehen.

Umfangreiche Informationen zur Propsteikirche finden Sie auf der Webseite der Propsteikirche St. Vitus in Meppen, von der der vorstehende Text entnommen wurde.

 

GGPKG Preview ImageGGPKG Preview Image

360° Panoramaansicht der Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

meppen kirche st vitus altar

Altar in der Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

meppen kirche st vitus 

Orgel in der Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

meppen kirche st vitus

Wandfigur in der Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

meppen kirche st vitus

Blumengesteck in der Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

meppen kirche st vitus

Kanzel in der Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

meppen kirche st vitus

Seitenaltar rechts in der Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Detailansicht)

pr009 018 meppen kirche st vitus 08 640

 Propsteikirche St. Vitus in Meppen zur Weihnachtszeit.

 

Mit Hilfe der folgenden Karte finden Sie den rechten Weg zur Propsteikirche St. Vitus in Meppen.

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

   
© by PanoFoto.Wertebach