+++ Neue Projekte! +++ Felsenmeer im Odenwald +++ Burg Wasserburg Hainchen im Siegerland +++ Eremitenkloster Santa Caterina del Sasso am Lago Maggiore +++ Alte Mühle in Heerstedt +++ Windmühle ter Haseborg in Möhlenwarf +++ Wassermühle Oldenstadt +++ Seemühle in Woldegk +++ Bockwindmühle in Klietz am See +++ Wasserschöpfmühle Wynhamster Kolk +++ Festung Rocca di Angera am Lago Maggiore +++ Bad Zwischenahn - Impressionen vom Zwischenahner Meer +++ Bad Zwischenahn - Rundfahrt auf dem Zwischenahner Meer +++ Kloster Hohenburg Odilienberg im Elsass - Mont Sainte Odile +++ Kloster St. Trudpert in Münstertal +++ Alte Mühle in Heerstedt +++ Windmühle Dedesdorf +++ Windmühle Schiffdorf +++ Freilichtmuseum Speckenbüttel in Bremerhaven +++ Wassermühle Deelbrügge in Beverstedt - Deelbrügge +++ Windmühle Heiser Mühle in Beverstedt - Hollen +++ Videoaufnahme der Fahrt auf der Roßfeld-Panoramastraße +++ Château du Haut-Koenigsbourg en Alsace +++ Videoanimation Wohnmobiltour in Deutschland +++ Kirche St. Bartholomäus in Essen (Old.) +++ Kirche St. Johannes in Esterwegen +++ Heidemühle in Schortens - Heidmühle +++ Schlachtmühle in Jever +++ Schmitz Mühle in Schortens - Sillenstede +++ Windmühle in Schortens - Accum +++ Wassermühle in Bassum - Neubruchhausen +++ Stift und Stiftskirche in Bassum +++ Stiftsmühle in Bassum +++ Wedehorner Mühle in Bassum - Wedehorn +++ Kätinger Mühle in Bassum - Nordwohlde +++ Rutteler Mühle in Neuenburg - Ruttel +++ Windmühle Sengwarden +++ Basilika St. Antonius in Rheine +++ Burg Reichenstein Hotel am Rhein +++ Von Mai bis September: Sonntags von 14:00 - 18:00 Uhr Kaffee und Kuchen im Kulturzentrum Gehlenberg an der Mühle!

Tholen Hinnerk sien Schoapstall

Der alte Schafstall ist ein mit Heidekraut gedeckter Holzbau aus Wänden mit Torfsoden in einfachster Konstruktion. Das Dach mit Steckwalmen auf den Giebeln ist tief herunter gezogen.

Dieser in Altenoythe als "Tholen Hinnerk sien Schoapstall" bekannte Schafstall erinnert noch heute daran, dass Schafzucht für die Altenoyther Landwirte, denen früher nur wenig kultivierte Ackerfläche zur Verfügung stand, eine große Bedeutung hatte. Neben der Fleischverwertung wurden auch die Wolle und die Felle genutzt.

Nach dem wirtschaftlichen Aufstieg nach dem Kultivieren der Moor- und Heideflächen verlor die Schafzucht ihre Bedeutung. Der Schafstall stellt so auch die Erinnerung an eine Heide- und Moorlandschaft dar, die heute bestimmt wird von Acker- und Wiesenflächen. Um 1970 gab der letzte Schäfer in Altenoythe sein Gewerbe auf.

(Mausklick ins Bild ermöglicht Großansicht)

altenoythe pirgo tholen hinnerk sien schafstall

Ansicht von der Straßenseite, historischer Schafstall in Altenoythe - Pirgo.

 

(Mausklick ins Bild ermöglicht Großansicht)

altenoythe pirgo tholen hinnerk sien schoapstall

Rückansicht des historischen Schafstalles in Altenoythe - Pirgo.

 

Mit Hilfe der nachfolgenden Karte lässt sich der historische Schafstall leicht finden.


Größere Karte anzeigen

 

   
© by PanoFoto.Wertebach